News

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Als Ausbildungsbotschafter im Einsatz für duale Berufsausbildung und Fachkräftenachwuchs:
Nikolai Baarz engagiert sich z.B. in Schulklassen …

Weiterlesen ...

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Die glückliche Gewinnerin unseres Gutscheines für eine Badsanierung in Höhe von 5.000,- Euro! Im Rahmen des diesjährigen Kölnballs …

 

 

Weiterlesen ...

Wir suchen: Anlagenmechaniker, Kälteanlagenbauer, Elektrotechniker

Wir sind eines der führenden Unternehmen der ökologischen Haustechnik in Köln.

Weiterlesen ...

Vielfalt gewinnt 2010

Marc Schmitz GmbH gewinnt Preis "Vielfalt gewinnt 2010"

Die Marc Schmitz GmbH, Heizung – Sanitär – Solartechnik, aus Köln-Müngersdorf hat den Preis des Wettbewerbs "Vielfalt gewinnt 2010" in der Kategorie Kleinunternehmen bis 50 Beschäftigte gewonnen.Am 14. Juli 2010 hat Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters das Unternehmen in einer Feierstunde im Historischen Rathaus ausgezeichnet. Unter den 12 Preisträgern waren u.a. auch Galeria Kaufhof, der WDR und die Universität Köln.Beurteilt wurde, inwiefern die Unternehmen und Organisationen aktiv die Vielfalt fördern und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern faire Bedingungen bieten. Die Jury bestand aus Vertreterinnen und Vertretern des Rates der Stadt Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln, der Handwerkskammer zu Köln, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der Wirtschaftsförderung der Stadt Köln und Kölner Unternehmen.In der Laudatio wurde hervorgehoben, dass die Marc Schmitz GmbH sich bewusst um eine vielfältige, multikulturelle Belegschaft bemüht. Es werden gezielt junge Frauen ausgebildet und später im Kundendienst eingesetzt. Jugendliche und ältere Beschäftigte arbeiten Hand in Hand bei Marc Schmitz. Durch die Zusammenstellung altersgemischter Teams kann das vorhandene Potenzial entwickelt und das Wissen optimal genutzt und weitergegeben werden. Die Berücksichtigung der muslimischen Esskultur ist ein fester Bestandteil der regelmäßigen Firmenevents. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird durch individuelle Arbeitszeiten erleichtert – Kinder können bei Betreuungsengpässen mitgebracht werden.