News

Handwerker des Jahres 2017 „Die Besten“

Handwerker des Jahres 2017 „Die Besten“

Die Marc Schmitz GmbH Heizung Sanitär Klima Elektro wurde zum Handwerker des Jahres 2017 gewählt. Danke für die überwältigende Anzahl der Votings! 

Weiterlesen ...

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Als Ausbildungsbotschafter im Einsatz für duale Berufsausbildung und Fachkräftenachwuchs:
Nikolai Baarz engagiert sich z.B. in Schulklassen …

Weiterlesen ...

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Die glückliche Gewinnerin unseres Gutscheines für eine Badsanierung in Höhe von 5.000,- Euro! Im Rahmen des diesjährigen Kölnballs …

 

 

Weiterlesen ...

Sie brauchen einen Energieausweis?

Kommen Sie zu uns.

Die neuen Regelungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 sehen vor, dass Immobilienbesitzer, die vermieten oder verkaufen ab 1. Mai grundsätzlich einen „Energieausweis“ vorlegen müssen. Bisher war das nur notwendig, wenn die Mieter oder Käufer dies ausdrücklich verlangten. Neu ausgestellte Energieausweise müssen ab dann sogenannte Energieklassen enthalten, wie man sie bereits von Elektrogeräten kennt. Die Skala reicht von der Bestnote „A+“ bis zur schlechtesten Bewertung „H“. Erstere ist grün dargestellt, letztere rot. Der Durchschnitt der Gebäude liegt heute im gelben Bereich bei „E“. Man unterscheidet zwischen Bedarfs- und Verbrauchsausweis. Ersterer ist aussagekräftiger, da der Wert unabhängig vom Heizverhalten der vorherigen Bewohner ermittelt wurde. Achtung: Sogar in der Immobilienanzeige müssen die Immobilienbesitzer den Energiekennwert in Kilowattstunden ab 1. Mai schon angeben. Verfügen diese bereits über einen neuen Ausweis nach EnEV 2014, sind sie verpflichtet, zusätzlich die Energieklasse des Gebäudes und den Energieträger für die Heizung wie Öl und Gas zu vermerken. Als geprüfter Gebäudeenergieberater HWK ist Marc Schmitz berechtigt Energieausweise auszustellen. Rufen Sie uns an.