News

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Unser Ausbildungsbotschafter HWK!

Als Ausbildungsbotschafter im Einsatz für duale Berufsausbildung und Fachkräftenachwuchs:
Nikolai Baarz engagiert sich z.B. in Schulklassen …

Weiterlesen ...

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Preisauslobung beim Kölnball 2017

Die glückliche Gewinnerin unseres Gutscheines für eine Badsanierung in Höhe von 5.000,- Euro! Im Rahmen des diesjährigen Kölnballs …

Weiterlesen ...

Wir suchen: Anlagenmechaniker, Kälteanlagenbauer, Elektrotechniker

Wir sind eines der führenden Unternehmen der ökologischen Haustechnik in Köln.

Weiterlesen ...

Regenwassernutzung

Senken Sie Ihre Wasserkosten und schonen Sie gleichzeitig die Natur!

Unser Trinkwasser wird durch erhöhten Wasserbedarf immer knapper und durch erhöhten Aufwand für die Gewinnung und Aufbereitung immer teurer.

Die Abgaben für ungenutzt abgeleitetes Regenwasser steigen ständig. Die individuelle Information liefert die Wasserrechnung: Wieder wird ein höherer Betrag vom Konto abgebucht. Dem ist abzuhelfen: Durch bewußten und schonenden Umgang mit unserem Trinkwasser und durch Nutzung nicht versiegender Ressourcen, Regenwasser zur Verwendung als Nutzwasser! Noch obliegt diese Verantwortung jedem einzelnen. In manchen Bundesländern gibt es allerdings schon Verordnungen, die die Regenwassernutzung bei Neubauten vorschreiben. Dabei ist es nicht mit der Sammlung von Regenwasser in einer Zisterne getan. Unsere modernen Lebensverhältnisse verlangen perfekte Systeme. Wir bieten Ihnen Ihr individuell dimensioniertes System - gebrauchsfertig. Es handelt sich um ein Komplett-System für Ein- oder Mehrfamilienhäuser; durchdacht und bewährt. Dazu Beratung, Lieferung, Einbau und Service.
Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Ihre Wasserrechnung deutlich reduzieren und auch aus ökologischen Gründen eine Regenwassernutzungsanlage einbauen möchten.

 

Eine Beispielrechnung zeigt, wieviel Liter Trinkwasser am Tag durch Regenwasser ersetzt werden könnten. Mehr als die Hälfte des täglichen Wasserbedarfs ist Nutzwasser. Der tägliche Wasserbedarf liegt pro Person und Tag durchschnittlich bei ca. 140 Liter. Nur etwa 65 Liter werden davon als Trinkwasser verwendet, sodass ca. 75 Liter als Nutzwasser verbleiben. Dabei entfällt auf die Toilettenspülung ca. 45 Liter (bei Sparschaltung ca. 18 Liter), Wäsche waschen ca. 18 Liter, zum Putzen ca. 4 Liter und für Sonstiges ca. 8 Liter. Somit benötigt ein 4-Personen-Haushalt ca. 300 Liter Nutzwasser am Tag. Sollten Sie einen Garten oder eine Grünfläche haben, benötigen Sie bei einer Fläche von z.B. 250 qm noch einmal ca. 40 Liter zusätzliches Nutzwasser pro Tag. Die gesamte Wassermenge kann problemlos durch kostenloses Regenwasser ersetzt werden.

 

Gerne erläutern wir Ihnen alles und errechnet mit Ihnen zusammen Ihren individuellen Nutzwasserbedarf und die für Sie optimale Zisternengrösse. Wir übernehmen die Mitteilung über Ihre Regenwassernutzungsanlage an die Stadt oder Gemeinde. So erhalten Sie beispielsweise bei der Abwassergebühr eine korrekte und für Sie günstige Abrechnung. In der Regel sind Regenwassernutzungs-Systeme nicht genehmigungspflichtig.
Es genügt die einfache Mitteilung.